NewsDamen auch in Stuttgart erfolgreich

3. Februar 2020

Am vergangenen Sonntag waren die Damen zu Gast in Stuttgart. Das Spiel begann holprig für Waldenburg, da man sich gegen die jungen Stuttgarterinnen schwer tat. Die Sprungangaben und platzierten Angriffsbälle, brachten die Waldenburger Annahme und Abwehr stark unter Druck. So ging der Satz mit 25:20 an Stuttgart. Nachdem Libero Anna Rudolf ihre Annahmespieler neu sortiert und man den Block etwas verschoben hatte lief es besser für die Waldenburgerinnen und man konnte sich den zweiten Satz mit 20:25 sichern. Jetzt schien der Knoten gelöst, im dritten Satz funktionierte alles so wie Trainer Thomas Friemel es sich vorstellte. Die Annahme kam problemlos bei der Zuspielerin an und die gestellten Bälle wurden platziert ins gegnerische Feld geschlagen. Ein klarer 13:25 Sieg. Auch im vierten Satz ging Waldenburg deutlich in Führung, verlor aber Mitte des Satzes etwas den Faden. Am Ende reichte es aber für den 18:25 Satzsieg. Mit diesem 1:3 Sieg festigten die Damen den dritten Tabellenplatz.
Es spielten für Waldenburg: Cathrin Becht, Alexandra Buder, Heidi Friemel, Lilly Hafner, Sabrina Klug, Susanne Kremers, Linda Schrader, Anke Schlipf, Anna Rudolf, Milena Tirelli
Trainer: Thomas Friemel