NewsHerren 1: Wiedererstarkte Waldenburger holen ersten Auswärtssieg

18. Oktober 2020

Unsere Herren hatten am Samstag ihr zweites wichtiges Spiel in der Landesliga. Dieses Spiel gewannen sie mit einem klaren 3:0 gegen den SV Remshalden. Im ersten Satz waren die Waldenburger Jungs schon hochmotiviert und hatten das Spiel schon zu beginn unter Kontrolle, durch immer stärker werdende Gegner gewannen die Wabus den ersten Satz dennoch mit 26:24.

Im zweiten Satz war Schluss mit lustig. Durch sehr starke Block und Abwehr Situationen hatten die Remshaldener wenig Chancen einen direkten Punkt zu landen und so steigerte sich auch die Stimmung auf der Waldenburger Seite immer weiter. Der zweite Satz wurde mit einem klaren 25:18 beendet.

Im letzten Satz lief alles ohne Probleme die Annahme war gut, sodass der Zuspieler es einfach hatte die Bälle zu verteilen und die Angreifer nichts anderes zutun hatten, als den Gegner die Bälle um die Ohren zu schlagen. Durch einen wunderbaren Aufschlag durch die Aufschlaglegende Cedric Otto wurde der Gegner, beim Spielball, stark unter Druck gesetzt. So konnten die Remshaldener kein richtigen Druck aufbauen und die Waldenburger hatten es leicht den Spielball mit brutaler Härte zu verwandeln. Der letzte Satz ging so mit einem 25:23 aus.

Zusammenfassend war es ein richtig gutes Spiel der Waldenburger, doch es ist immer noch Luft nach oben.