• logo ball
  • logo spiel

SG Sportschule Waldenburg

Volleyball

Am Sonntag, den 17.11.2018 traten die Waldenburger Damen gegen den TV Niederstetten in Niederstetten an. Die Damen starteten motiviert in den ersten Satz, doch trotz aller Mühe hatten Sie Probleme sich in das Spiel einzufinden. Die erste Auszeit bei 3:9 konnte den Mädels nicht helfen sich zu sortieren und so verloren sie den Satz mit 11:25.

Mit der Entschlossenheit, den nächsten Satz zu gewinnen starteten die Mädels in die nächste Runde. Anfangs dominierte der TV Niederstetten diesen Satz, jedoch konnte Wabu den Rückstand immer weiter aufholen. Von einem Rückstand von 1:8 kämpften sich die Mädels unter anderem durch eine gelungene Aufschlag- und Angriffsserie bis zum Stand von 23:24 nach oben. Leider ging dieser spielerisch-lobenswerte Satz durch ein Missverständnis in der Annahme wieder an den TV Niederstetten.
Unglücklicherweise brachte die starke Aufschlagserie der gegnerischen Mannschaft im dritten Satz die Mädels so aus der Ruhe, dass sie diesen Satz auch mit Spielerwechsel und Auszeiten nicht mehr retten konnten. Der letzte Satz ging mit 7:25 an den Gegner.
Es spielten: Isabell Bender, Johanna Bock, Alex Buder, Lilly Hafner, Sabrina Klug, Anna Rudolf, Anke Schlipf, Linda Schrader und Milena Tirelli.
Trainer: Thomas Friemel

Sponsoren

Live-Ticker

Besucher

Wir haben 16 Gäste online