• logo ball
  • logo spiel

SG Sportschule Waldenburg

Volleyball

senioren klein


Seit etlichen Jahren hat die SG Sportschule Waldenburg auch im Seniorenbereich regelmäßig ein Herren-Team am Start. Hier werden die Sieger und Meister nicht in einer üblichen Spielrunde (Saison) ausgetragen, sondern in einzelnen Turnieren. Aufgeteilt in Vor- Zwischenrunde, Württembergische- und Baden-Württembergische Meisterschaft, Deutsche Meisterschaft.

In der vergangenen Spielzeit (2015/2016) konnten die Bergstädter den 2. Platz bei den Württ. Meisterschaften und den dritten Platz bei der Baden-Württembergischen Meisterschaften belegen.
Das Team setzt sich aus Spielern unterschiedler Heimatvereinen zusammen. Hauptsächlich kommen die Teammitglieder aus Waldenburg und dem Taubertal. Aber zu den Spieltagen reisen die Akteure auch aus dem Allgäu, Möckmühl oder der Landeshauptstadt an. In ihrer Sturm und Drangzeit haben die meisten in der Landesliga und höher gespielt.
Mit Ulf Nitschke, der als Zuspieler bei den Wabus agiert, haben die Hohenloher auch den ehemaligen Physiotherapeuten der Deutschen Volleyball-Herrennationalmannschaft an Bord. Zusammen mit Osteopath Thomas Beisswenger werden die altersbedingten Einschränkungen der Ü41-Recken entsprechend fachmännisch versorgt!

Spieler
Peter Wurtinger; Thomas Beisswenger; Jörg Palmer; Michael Pfaller; Steffen Müller; Jürgen Creyaufmüller; Mathias Schmidt; Gerd Düll; Marco Kleinschroth; Stefan Dod; Mario Baier; Stefan Frankemölle; Stefan Kroll; Ulf Nitschke und Frank Pfitzke

Sponsoren

Live-Ticker

Besucher

Wir haben 18 Gäste online